Florian Glatter - Hochzeitsvideoproduzent aus Dresden

 

 

Ich begleite euch bei euren ganz besonderen Tag mit meiner Kamera. Je nach Wunsch begleite ich die Ankunft der Gäste, den Einlauf der Braut oder auch das Treffen und Feiern mit der Hochzeitsgesellschaft. Kontaktiert mich einfach mit euren Video-Wünschen und ich erstelle euch schnellstmöglich ein unverbindliches Preisangebot. Wichtig bei der Kontaktaufnahme sind eine möglichst genau Beschreibung des Videowunsches (und eventueller Zusatzleistungen, wie Drohnenbilder), sowie das geplante Hochzeitsdatum.

Ihr bekommt euer ganz individuelles Hochzeitsvideo, buchstäblich auf euch zugeschnitten. Ich bleibe so lange oder kurz auf eurer Hochzeit, wie ihr es wünscht. Kein Weg ist zu weit. Euer Video wird mit eurer persönlichen Wunschmusik unterlegt sein. Auf Wunsch zeichne ich auch eure Ehegelübde auf oder führe Interviews mit der Hochzeitsgesellschaft.

Was kostet ein Hochzeitsvideo?

Normalerweise kostet ein Hochzeitsvideo zwischen 1.000 und 2.500 Euro. Der Preis variiert je nachdem, wie lange ich vor Ort bin, ob ihr besondere Wünsche habt (z. B. eine Drohne) und wo die Hochzeit stattfindet.

Warum sind meine Hochzeitsvideos besonders?

Ich will, dass ihr euren Tag genießen könnt. Ihr sollt mich nicht bemerken und trotzdem bin ich ganz nah an den Emotionen dran, die diesen Tag so besonders machen. Für mich ist es deswegen auch besonders wichtig, im Anschluss an die Trauung mit der Hochzeitsgesellschaft kleine "Interviews" zu führen, um die Emotionen an diesem Tag ganz genau einzufangen.